09.02.2024
Stellenausschreibung Verwaltungskraft

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für die Friedhofsverwaltung der Evangelischen Stadtkirchengemeinde Wittenberg

Arbeitsort: Friedhofsverwaltung der Friedhöfe der Evangelische Stadtkirchengemeinde Wittenberg, Dresdener Str. 3-5, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Stellenumfang: 35,00 Std./Woche

Dienstbeginn: 01.04.2024

Die Stadtkirchengemeinde Wittenberg sucht für ihre drei Friedhöfe eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d).

 

Ihr Aufgabenfeld:

• Annahme und Bearbeitung von Bestattungsaufträgen, sowie Überwachung der vollständigen Dokumentation der Beisetzungen

• Beratung Angehöriger und Friedhofsnutzern in Bezug auf Friedhofsangelegenheiten (Auswahl der Grabstätten, Ruhezeiten, Grabpflegeangebote, Kosten u.a.)

• Erstellen von Gebührenbescheiden und Rechnungen sowie die Verbuchung und Überwachung der Zahlungseingänge, Mitwirkung bei der Steuererklärung

• Führung der Barkasse, administrative Tätigkeiten

 

Das bringen Sie mit:

• Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Bürokauffrau/mann oder vergleichbarer Ausbildung, Erfahrung im Friedhofswesen wünschenswert

• Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Empathie und Geschick im Umgang mit Angehörigen, Bereitschaft das christliche Anliegen mitzutragen

• Sicher Umgang mit MS-Office-Programmen und Kommunikationstechnik

 

Wir bieten

• einen krisensicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit 35 Stunden/Woche

• Entgelt nach der KAVO der EKD-Ost einschl. betrieblicher Altersvorsorge

• Mitarbeit in einem motivierten Team mit kollegialem Arbeitsumfeld

• Sehr gute Verkehrsanbindung an ÖPNV und Fernverkehr

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?                                                                                                                

Dann senden Sie die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.02.2024 an friedhof@kirche-wittenberg.de oder per Post an: Stadtkirchengemeinde Wittenberg, Jüdenstraße 36, 06886 Lutherstadt Wittenberg  


Mehr Fotos

Print20230526 Friedhof Dresdener Straße  117-HDR  Matthias Keilholz